Standard und individuelle Sonderlösungen -

Heisskanalverteiler

Alle schmelzeführenden Bauteile sind außenbeheizt, wodurch ein optimaler Schmelzefluss bei geringst möglichem Druckverlust gewährleistet wird. Mittels Hülsen werden die Stromanschlüsse vor Beschädigung geschützt. Durch eine variable Düsenpositionierung ist das Stichmaß frei zu wählen.

Standardverteiler sind in der Bibliothek des CADHOC® System-Designers hinterlegt und daher schnell verfügbar.

Eingepresste Heizungen garantieren eine optimale Wärmeübertragung auf den Verteiler und dadurch eine homogene Temperaturverteilung. Es stehen unterschiedliche Verteilervarianten, teil- oder vollbalanciert bis hin zu kundenspezifischen Sonderlösungen, zur Verfügung.

Verteilerformen

Kreuzverteiler

Vorteile

  • Die konstante Temperaturführung gewährleistet einen Schmelzefluss mit geringer thermischer Belastung des Kunststoffs.
  • Die homogene Temperaturverteilung erlaubt, aufgrund eingepresster Heizelemente, eine gleichmäßige Fertigung auch bei Multikavitätenwerkzeugen.
  • Die variable Düsenposition ermöglicht eine individuelle Gestaltung der Werkzeuge.
  • Die vor Beschädigungen von außen geschützten Stromanschlüsse erlauben eine kompakte Bauweise.

Vorteile

  • Die Reinigung erfolgt einfach und schnell, auch ohne Zusatzeinrichtungen wie Wirbel-
    bettbad oder Ofen.
  • Kostengünstig und schnell lieferbar: Standardverteiler in gerader Ausführung und
    als Kreuzverteiler.
  • Die Modelldaten sind in der Online-Bibliothek CADHOC® hinterlegt.

CADHOC

Rasantsysteme hier downloaden Zum Login

Kontakt

+49 (0) 6451 / 5008 - 0
info[at]guenther-heisskanal.de

Aktuelle Seminare

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Messetermine

SWISS PLASTICS

24. - 26.01.2017

24. Januar 2017

Veranstaltungen

Keine Artikel in dieser Ansicht.