Hydraulisch oder Pneumatisch

Einzelnadelantriebe

 

Einzelnadelventil

Schrittmotor

Schrittmotor SMA
Bis zu 16 Schrittmotoren SMA 10 können mit dem Steuergerät ServoControlEinzel hochpräzise gesteuert werden. Dabei kommt ein Steuermodul für je zwei Schrittmotoren zum Einsatz. Nadeljustage im Bereich von 1/100 mm. Uneingeschränkt reinraumtauglich.

Einzelnadelverschlussdüse

Einzelnadelverschlussdüse Typ NEST
Die pneumatisch angetriebene NEST-Nadelverschlussdüse bietet höchste Prozesssicherheit bei der Verarbeitung hochwertiger, anspruchsvoller Materialien. Die maximale Verarbeitungstemperatur > 320 °C deckt ein breites Materialspektrum ab; Materialrohrdurchmesser von 5 bis 12 mm und Länge bis 250 mm ermöglichen vielfältige Spritzteile- und Werkzeugkonstruktionen. Zum Einbau fertig montiertes Nadelverschlusssystem.


Hydraulisch, Pneumatisch oder Elektrisch -

Mehrfachnadelantriebe

 

Schiebemechanismus

Schiebemechanismus
Wenn viele eng positionierte Düsen in Reihe angesteuert werden, ist ein Schiebemechanismus als Antrieb vorzusehen. Hochfachige Werkzeugauslegung bei kleinen Werkzeugabmessungen. Hohe Produktqualität, da alle Kavitäten durch das synchrone Öffnen und Schließen der Nadeln gleichmäßig gefüllt werden. Justage der Nadelposition im montierten Zustand auf der Maschine.

Hubmechanismus

Hubmechanismus
Sicherer Spritzprozess auch bei kleinsten Schussgewichten durch gleichmäßiges Öffnen und Schließen der Nadeln. Sinnvoll zur Ansteuerung von bis zu 8 Düsen mit größeren Abständen. Austausch der außen liegenden Zylinder ohne Werkzeugdemontage. Justage der Nadelposition im montierten Zustand auf der Maschine.

 

 

Vorteile

  • Einflussnahme auch im laufenden Prozess, da jede Nadelverschlussdüse separat regelbar ist.
  • Das Abschalten einzelner Kavitäten ist prinzipiell möglich.
  • Zeitersparnis durch einfaches Einstellen und Austauschen der Nadeln im montierten Zustand auf der Maschine.
  • Die Nadel wird mithilfe eines Feingewindes optimal justiert.

Vorteile

  • Austausch der Zylinder ohne Werkzeugdemontage.
  • Exaktes Öffnen und Schließen der Verschlussnadeln über Kugelführungseinheit.
  • Sicherer Spritzprozess auch bei kleinsten Schussgewichten durch gleichmäßiges Öffnen und Schließen der Nadeln.
  • Präzise und intelligente Nadelsteuerung bei einfacher Montage und Anschlusstechnik.

CADHOC

Rasantsysteme hier downloaden Zum Login

DIN EN ISO 9001:2008

Zertifikat PDF herunterladen Herunterladen

Kontakt

+49 (0) 6451 / 5008 - 0
info[at]guenther-heisskanal.de

Aktuelle Seminare

Seminar K: Seminar für Konstrukteure + Werkzeugmacher

Seminarziel:Innovative Heißkanal-Anwendungen
Zielgruppe: Konstrukteure + Werkzeugmacher
Voraussetzung:Grundkenntnisse
Termine: 25. April 2017
Seminardauer:1 Tag, 9:00 - 17:00 Uhr

25. April 2017

Messetermine

Moulding Expo, Stuttgart

30.05. - 02.06.2017

30. Mai 2017

Veranstaltungen

Technologietag Formenbau - AHP Merkle

29.03.2016

29. März 2017