Alle Informationen bezüglich COVID-19 finden Sie hier: Wichtiger aktueller Hinweis!

Presseartikel

GÜNTHER Heißkanalsysteme für metall- und keramikpulvergefüllte Kunststoffe

Die Technologien Metal Injection Moulding und Ceramic Injection Moulding nutzen die Freiheiten des Spritzgießens zur Herstellung von Metall- und Keramikbauteilen. So lassen sich nacharbeitsfrei in nur einem Arbeitsgang dreidimensionale Bauteile formen.

Für eine prozesssichere Fertigung ist eine angepasste Heißkanaltechnik unabdingbar. Metall- und keramikpulvergefüllte Kunststoffe kommen in ganz unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz. Anwendungsbeispiele für MIM sind Bauteile für Verbraucherprodukte wie Kugelschreiber oder für Produkte in der Medizintechnik. Mit CIM gefertigte Produkte sind dort gefragt, wo Keramiken zur Isolation, oft in Verbindung mit hohen Temperaturen, benötigt werden. Anwendungsbeispiele finden sich hier zum Beispiel in der Leuchtenindustrie oder bei der Herstellung von Zündkerzen.

Zurück

GÜNTHER Heisskanaltechnik GmbH

Industriepark Nord
Sachsenberger Strasse 1
35066 Frankenberg (Eder)

T +49 6451 5008 - 0
F +49 6451 5008 - 50

info@guenther-heisskanal.de
www.guenther-heisskanal.de