Kaltkanalsysteme

ColdFlow

Wir konfigurieren Kaltkanalsysteme zur Verarbeitung des anorganischen Zweikomponenten-Elastomerwerkstoffs LSR (Liquid Silicone Rubber) mit derselben Leidenschaft, mit der wir Heißkanalsysteme konstruieren und fertigen. Einfache Bauweise, modularer Düsenaufbau und sehr gute thermische Trennung zwischen Düse und Kavität sind dabei die entscheidenden Voraussetzungen unserer hervorragenden Kaltkanalsystemlösungen, die wir stetig für Sie weiterentwickeln.

Ihre Vorteile

  • gute thermische Trennung der Kaltkanaldüsen zur heißen Formplatte
  • schwimmende Lagerung der Nadelführung/des Düsenstücks
  • universelle Einsetzbarkeit aller Düsen einzeln oder im Sammelgehäuse
  • variabler Nadelhub zum Ausgleichen von ­Füll­unterschieden
  • geteilter Verteiler mit Schmelze schonender ­Kanalauslegung
  • leichte Montage und Demontage
  • einfache Wartung und Reinigung
  • komfortabler Austausch von Verschleißteilen

Komplette Kalte Seite als Normalie
GÜNTHER bietet eine komplette Kalte Seite, die als ­Normalie zugekauft werden kann und sich effizient in ­entsprechenden Werkzeugen integrieren lässt.

Die Auflageflächen am Düsenstück der Düsen werden aus Gründen der thermischen Trennung zwischen heißer Kavitätenplatte und Kalter Seite so gering wie möglich gehalten. Die schwimmende Lagerung trägt zu einer Kompensierung der Wärmeausdehnung bei. Die Durchflussmenge des Kühl­mediums bietet ein optimales Temperaturprofil.

Kaltkanal-Nadelverschlussdüsen – einzeln oder im Sammelgehäuse
Das GÜNTHER Produktportfolio bietet Ihnen zwei Kalt­kanaldüsen zur Auswahl. Die Düsen können entweder einzeln oder in einem Sammelgehäuse für engere Nest­abstände mit gemeinsamem Zu- und Ablauf zum Einsatz kommen.

Kaltkanalverteiler
Die Kaltkanalverteiler werden der individuellen Auslegung des Werkzeugs angepasst. Bei der Auslegung der Verteilersysteme stehen die Kanalgestaltung zur schonenden Schmelzführung, sowie die Wartungsfreundlichkeit im Vordergrund. Die Balancierung orientiert sich an den Anforderungen der jeweiligen Anwendung.

System-Kaltkanaldüse Typ NKW

Die Nadelverschluss-Kaltkanaldüse NKW wird in Verbindung mit einem Verteiler eingesetzt. Die Düsen sind einzeln temperierbar. Steckkupplungen ermöglichen eine leichte Montage und Demontage der Kühlschläuche. Der modulare Systemaufbau gewährleistet eine schnelle und einfache Reinigung.

System-Kaltkanaldüse Typ NMW

Die Nadelverschluss-Kaltkanaldüse Typ NMW wird ebenfalls in Verbindung mit einem Verteiler eingesetzt. Durch eine Anordnung im Sammelgehäuse lassen sich engste Nestabstände realisieren. In einem Temperaturkreis können bis zu vier Düsen betrieben werden.

Kaltkanalsysteme
Produktbild
Typenbezeichnung Heisskanaldüse
Einzel-Nadelverschluss-Kaltkanaldüse Typ 5NEW
Subheadline kurz

Kaltkanaldüse für Nadelverschluss-Anwendungen

Produktdetails
Produktbild
Typenbezeichnung Heisskanaldüse
Einzel-Kaltkanaldüse Typ 5DEW
Subheadline kurz

Kaltkanaldüse für direkte Anspritzung

Produktdetails
Produktbild
Typenbezeichnung Heisskanaldüse
System-Kaltkanaldüse Typ 5NKW
Subheadline kurz

Kaltkanaldüse für Nadelverschluss-Anwendungen

Produktdetails
Produktbild
Typenbezeichnung Heisskanaldüse
System-Kaltkanaldüse Typ 8NKW
Subheadline kurz

Kaltkanaldüse für Nadelverschluss-Anwendungen

Produktdetails
Produktbild
Typenbezeichnung Heisskanaldüse
System-Kaltkanaldüse Typ 3NMW
Subheadline kurz

Kaltkanaldüse für Nadelverschluss-Anwendungen

Produktdetails
Produktbild
Typenbezeichnung Heisskanaldüse
System-Kaltkanaldüse Typ 5NMW
Subheadline kurz

Kaltkanaldüse für Nadelverschluss-Anwendungen

Produktdetails
Produktbild
Typenbezeichnung Heisskanaldüse
Anschlusselement AKK
Subheadline kurz

Verbindung zwischen Maschinendüse und Verteiler

Produktdetails

©  2019 GÜNTHER Heisskanaltechnik GmbH