Nadelverschlussdüse Typ 8NEST

Nadelverschlussdüsen
Produktbild big
Alias - wird automatisch generiert
nadelverschlussduese-typ-8nest
  • Downloads
  • Hinweise
  • Technische Zeichnungen

Datenblatt Nadelverschlussdüse Typ 8NEST.pdf

Katalog Nadelverschlusssysteme – Nadelverschlussdüsen.pdf

Zum Betrachten der Dokumente benötigen Sie u.U. Zusatzsoftware wie den Adobe Acrobat Reader. Diesen erhalten Sie kostenfrei unter www.adobe.de

Weitere Daten finden Sie im Bereich Service unter Downloads.

Stromstecker CMT und Thermostecker CMLK sind separat zu bestellen.

Zu-/Ableitung zum Ansteuern der Nadel
Vorzugsweise sind Kanäle mit mindestens Ø 6 mm zu verwenden. Zu­/Ableitungen sind in der temperierten Formplatte zu platzieren, um eine Überhitzung der Druckluft zu vermeiden. Die Temperatur sollte zwischen 40 °C und 70 °C liegen.
Bei Werkzeugtemperaturen, die die thermische Belastbarkeit der pneumatischen Ventile übersteigen, ist ein separater Luftkühler zu ins­tallieren. Pneumatikschlauch Innen­Ø mindes­tens 6 mm. Pneumatikventilgröße mindestens 750l / min.

Nadelverschlussdüse Typ 8NEST Nadelverschlussdüse Typ 8NEST

Produktanfrage Nadelverschlussdüse Typ 8NEST

Was ist die Summe aus 5 und 9?

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.  Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

©  2018 GÜNTHER Heisskanaltechnik GmbH