close search

19. – 26. Oktober 2022 / Halle 1 / Stand C44

GÜNTHER Heisskanaltechnik auf der K 2022

Besuchen Sie uns auf der K Messe 2022 in Düsseldorf

Als Experte für Heißkanalsysteme lösen wir heute schon die Aufgaben von Morgen mit zukunftsweisenden Technologien für mehr Energieeffizienz, mehr Ressourcenschonung, mehr Produktivität und mehr Qualität. Gerade in der derzeitigen Energiekrise, in der eine starke Verteuerung von Strom, Gas und Erdöl droht, brauchen Unternehmen und Konsumenten maßgeschneiderte und pragmatische Antworten.

Energiesparen und Produktivität steigern. Wir haben die Lösungen.

Mit der neuen smarten Regeltechnik blueMaster und unserer innovativen BlueFlow®-Technologie, informieren wir Sie auf der Kunststoffmesse K Messe 2022 in Düsseldorf über schnelle und kostengünstige Möglichkeiten zur Energieeinsparung und Produktivitätssteigerung. Unsere Experten stehen Ihnen für Fragen und Informationen am Stand C44, Halle 1, zur Verfügung.

blueMaster: Die Zukunft der smarten Steuerung

Eine leistungsfähige und präzise Regeltechnik maximiert die Produktivität und Produktionsqualität, das spart Stromkosten und Material. GÜNTHER präsentiert die neuen smarten Temperatur-Regler auf der K 2022 in den Varianten blueMaster compact und blueMaster pro. Für kleinere Anwendungen wie den Einsatz im Servicebereich ist der blueMaster compact (3 oder 6 Regelkreise) konzipiert, der über eine App-Steuerung und adaptive Regeloptimierung verfügt.

Maximieren Sie Ihre Produktivität und steigern Sie die Produktionsqualität

Komplexe Heißkanalsysteme regelt der neue blueMaster pro (für 6 bis 24 Regelkreise). Die Bedienung kann sowohl direkt am Gerät als auch per Browser erfolgen und lässt sich dank Netzwerkanbindung problemlos in einen Leitstand integrieren. Ein weiterer komfortabler Vorteil – gerade auch für Anwender ohne Spritzgießausbildung – ist die anwenderorientierte Hilfefunktion mit Lösungsvorschlägen im Klartext sowie eine grafische Temperaturanzeige, die eine intuitive Bedienung gestatten.

Die Zukunft heißt Industrie 4.0

Die neue Heißkanalregler blueMaster pro-Reihe unterstützt die Euromap 82.2 in vollem Umfang. Diese Norm beschreibt die Schnittstelle zwischen Spritzgießmaschine und Heißkanalregler für den Datenaustausch. Sie basiert auf der OPC Unified Architecture Schnittstelle (OPC UA), einem Kommunikationsstandard für den sicheren und zuverlässigen Datenaustausch im Bereich der industriellen Automatisierung. Mit den neuen blueMaster-Reglern eröffnen wir den Nutzern neue Möglichkeiten in Richtung Industrie 4.0

BlueFlow®: Braucht weniger. Kann mehr.

Wir optimieren Ihren Energieverbrauch: Sparen Sie bis zu 50 % Energie mit der hocheffizienten BlueFlow®-Heißkanaldüse. Die Ideallösung für hochfachige Werkzeuge punktet mit der innovativen GÜNTHER Dickschichtheizung, die, in Kombination mit dem zweigeteilten Schaft, für maximale Energieeffizienz sorgt.

Intensive Einsparungen in Invest, Material und Energie

Die Dickschichttechnologie sorgt für eine homogene Temperaturführung im Schmelzekanal und ein flinkes Regelverhalten der Heißkanaldüsen. Daraus resultieren zahlreiche Vorteile, wie ein geringerer Energieverbrauch, reduzierte Zykluszeiten durch die Senkung der Schmelzetemperaturen sowie erweiterte Verarbeitungsmöglichkeiten auch bei thermisch sensiblen Kunststoffen. In punkto Kosten macht die BlueFlow®-Heißkanaldüse einen entscheidenden Unterschied: Aus der kleineren Bauart, dem geringen Schaftdurchmesser sowie dem engen Nestabstand resultieren durch den besseren Wirkungsgrad Einspareffekte in Invest, Material und Energie, vor allem Stromkosten können dadurch deutlich gesenkt werden.

Die GÜNTHER Dickschichttechnologie – sparsam und geeignet für vielfältige Einsatzbereiche

Dickschichtheizelemente haben eine Vielzahl von Vorteilen, die in den unterschiedlichsten Branchen von Nutzen sein können. Entdecken Sie das Potential Ihrer neuen Heizungslösung.

  • Schnelle Aufheizgeschwindigkeit
    Aufgrund der dünnen aufgedruckten Schichten und der geringen thermischen Masse haben die Heizelemente eine sehr schnelle Reaktionszeit. Dadurch können sie ihre Soll-Temperatur mit Heizraten von bis zu 50 K/s erreichen.
  • Nicht-hygroskopisch
    Durch den Herstellungsprozess entstehen gasdichte und geschlossenzellige Schichten. Dementsprechend sind sie feuchtigkeitsunempfindlich und jederzeit einsatzbereit!
  • Substratwahl
    Die Heizungen können auf Stahl und Keramik gedruckt werden. Je nach Anwendung kann die Wahl auf eine der beiden Varianten fallen.
  • Anpassbarkeit
    Eine Dickschichtheizung kann nach Ihren Vorstellungen hergestellt werden. Jedes Heizelement ist einzigartig, so wie auch die vorgesehenen Anwendungen.
  • Hochtemperatur
    Eine heiße Umgebung? Kein Problem für die Dickschichtheizelemente. Sie funktionieren einwandfrei bei Temperaturen bis zu 650 °C.
  • Hohe Spannungsfestigkeit
    Ob 5 V, 12 V, 24 V oder 230 V, die Heizungen funktionieren bei allen gängigen Spannungen. Zusätzlich besitzen sie eine Spannungfestigkeit von bis zu 1,5 kV.

Unsere Dickschichtheizelemente stellen eine Lösung für eine Vielzahl von Anwendungen dar. Da die Heizungen individuell auf Ihre Anforderungen abgestimmt werden, stellen wir die Heizelemente bereits ab Stückzahl 1 her. Die Fertigung erfolgt ausschließlich in Deutschland, natürlich mit höchster Qualität.

Kontaktieren Sie uns, wir entwickeln die passende Lösung.

Horst-Werner Bremmer

Sie schaffen es nicht zur K Messe Düsseldorf?

Kein Problem. Melden Sie sich einfach und vereinbaren ein individuelles Informationsgespräch mit einem unserer Fachberater. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Horst-Werner Bremmer

T +49 6451 5008-88

Senden Sie mir eine E-Mail

Buchen Sie einen Messetermin bei unseren Experten:

Bitte wählen Sie den Produktbereich aus:
Bitte addieren Sie 9 und 9.

Über GÜNTHER Heisskanaltechnik

GÜNTHER produziert als Technologieführer im Bereich Heißkanal- und Kaltkanaltechnik mit mehr als 220 Mitarbeitern innovative und anwenderfreundliche Durchflusssysteme für die kunststoff- und silikonverarbeitende Industrie. Zu seinen internationalen Kunden zählen führende Unternehmen der Branchen Automotive, Elektro/Elektronik, Medizintechnik, Verpackung und Konsumgüter.

GÜNTHER Heisskanaltechnik GmbH

Industriepark Nord
Sachsenberger Strasse 1
35066 Frankenberg (Eder)

T +49 6451 5008 - 0
F +49 6451 5008 - 50

info@guenther-heisskanal.de
www.guenther-heisskanal.de